Deviant Login Shop  Join deviantART for FREE Take the Tour
Group Info Group Founded 5 Years ago Statistics 46 Members
10,595 Pageviews63 Watchers

Random from Favourites

Newest Members

Visitors

You're not here because you're not logged in
  • :iconsgil522:
    sgil522
    Visited here 3 days, 12 hours ago
    Isn't a member
  • :iconkitkin:
    Kitkin
    Visited here 5 days, 12 hours ago
    Isn't a member
  • :iconsarahanonymia:
    SarahAnonymia
    Visited here 1 week, 5 hours ago
    Isn't a member
  • :iconstellacu:
    stellacu
    Visited here Jul 12, 2014, 3:27:59 PM
    Isn't a member
  • :icon11satangel11:
    11SATANGEL11
    Visited here Jul 11, 2014, 10:35:19 PM
    Isn't a member
  • :iconfallensnowwhite:
    FallenSnowwhite
    Visited here Jul 11, 2014, 7:28:37 AM
    Isn't a member
  • :iconkanazumi:
    Kanazumi
    Visited here Jul 9, 2014, 9:15:10 AM
    Isn't a member
  • :icontetokasane-04:
    tetokasane-04
    Visited here Jul 1, 2014, 1:23:58 PM
    Isn't a member
  • :iconsynclix2888:
    synclix2888
    Visited here Jun 29, 2014, 10:30:56 AM
    Isn't a member
  • :iconkemosabe69:
    KEMOSABE69
    Visited here Jun 28, 2014, 5:49:21 PM
    Isn't a member

Latest Favourite Artists

Weekly Stats

0
0
0
0
0
nothing happening
nothing happening
nothing happening
nothing happening
nothing happening

Group Info

There's a way to describe our world, and it's called "common sense": All the things we learned to believe in. Altogether these little things make our world, a true world of make believe suggested by our governments and the secret leaders of our world, those who are in charge because of history and all of their money.
But there's a way out of their Matrix.

The Matrix isn't a good or a bad thing in itself; it just is. Whatever we do, whatever we believe determines the colors of this magical and somehow eternal thing. The leaders and their slaves, the governments of our countries, decided for black and white only, nothing else: Friend or foe of the system. They try to make us believe there are only two colors, and think about it: Both of them suck, 'cause they mark just the ends of a spectrum.
In between there's more than birth and death, in between's a mighty rainbow, in between there's real LIFE, a never ending YES for everything, and it's on us to get rid of all determinations.
So if you want to paint the rainbow, if you want to use your words as a magic wand, here's the place to combine our powers. Let every word become a poem, every story become an act, and very soon there'll unfold a whole new world in front of our eyes.

This is as much about the Matrix as about The Skeleton Keys, and if you never heard about these keys: You've buried them deep within yourself.
The Skeleton Keys are part of your very own system, and you're using them all the time. Most of the time you used them to paint your world white and black. Now's the time to change everything: Write down some words you've never written before, and enter the Matrix!


*

There are a lot of adventures inside the Matrix. To this day these features are written down in my first language, in German, but I'll change it soon. This place is international, and though you're free to write in whichever language you want to, the adventures within shall be available and understandable for everybody on this planet.

Beau Cyphre


My Book of Dreams, 02/29/12
Group
Founded 5 Years ago
Dec 23, 2009

Location
Global

46 Members
63 Watchers
10,595 Pageviews
Daily Pageviews

Affiliates

:iconpreciousredrose::iconmybookofdreams:

Admins

Founder


:iconbeaucyphre:

Contributors


:iconsteph11e::iconemaciatedandepitaphs::iconrose-from-the-ashes::iconnishitokyogirl::iconcorazon777:

Deviants

Enter The Matrix

* An escalation by Beau Cyphre *


There's a way to describe our world, and it's called "common sense": All the things we learned to believe in. Altogether these little things make our world, a true world of make believe suggested by our governments and the secret leaders of our world, those who are in charge because of history and all of their money.
But there's a way out of their Matrix.

The Matrix isn't a good or a bad thing in itself; it just is.  Whatever we do, whatever we believe determines the colors of this magical and somehow eternal thing. The leaders and their slaves, the governments of our countries, decided for black and white only, nothing else: Friend or foe of the system. They try to make us believe there are only two colors, and think about it: Both of them suck, 'cause they mark just the ends of a spectrum.
In between there's more than birth and death, in between's a mighty rainbow, in between there's real LIFE, a never ending YES for everything, and it's on us to get rid of all determinations.
So if you want to paint the rainbow, if you want to use your words as a magic wand, here's the place to combine our powers. Let every word become a poem, every story become an act, and very soon there'll unfold a whole new world in front of our eyes.

This is as much about the Matrix as about The Skeleton Keys, and if you never heard about these keys: You've buried them deep within yourself.
The Skeleton Keys are part of your very own system, and you're using them all the time. Most of the time you used them to paint your world white and black. Now's the time to change everything: Write down some words you've never written before, and enter the Matrix!


*

There are a lot of adventures inside the Matrix. To this day these features are written down in my first language, in German, but I'll change it soon. This place is international, and though you're free to write in whichever language you want to, the adventures within shall be available and understandable for everybody on this planet.

Beau Cyphre


My Book of Dreams, 02/29/12



Welcome!

So first I want to say hello and welcome to all of you who accepted my invitation in the last two days and came here as Contributors (those who are already "painting the rainbow") and Members. Feel free to play, feel free to experiment and express yourself and your most beautiful or daring thoughts in every way you want to, use all the existing and upcoming folders that fit best for your works, and have a lot of fun!
I try to translate the remaining german parts of the "group frame" as soon as possible to make sure the adventures will be for everyone.
More Journal Entries

Journal Writers

Die MATRIX-Features

There are a lot of adventures inside the Matrix. To this day these features are written down in my first language, in German, but I'll change it soon. This place is international, and though you're free to write in whichever language you want to, the adventures within shall be available and understandable for everybody on this planet.

Beau Cyphre


My Book of Dreams, 02/29/12



The Adventures:


FEATURE: The Royo-Stories

"Pencil drawings, although limited in their range of shades, have the advantage of forming an image quickly. The pencil drawing is where the draftsman first comes face to face with an idea, and is able to draw and erase that particular idea until the fantasy, which until now has been floating in the air, is finally reached."

Luis Royo, Conceptions I


Pencil drawings are the equivalent of the Royo-Stories, that had their beginning in summer of 2002 when I got Luis Royo's art book "Conceptions I" in Manhattan, and crystalize now inside the MATRIX until they manifest beyond and become part of other chapters in the book of dreams.

When I read an interview with Luis Royo (El Periódico de Aragón, 28.09.1998) I realized his source of inspiration for some of his pictures identical with mine, and it felt so logical.

Without a safety net the Royo-Stories are written full risk in Oz, and like "pencil drawings" they'll show up in the MATRIX. Raw, wild, pure, intuitive and passionate things: Soul images.

Beyond the MATRIX the air is different, and another climate creates a new kind of beasts.


So get inspired and transform The Royo-Stories into a part of your creative system!


****

FEATURE: Die Royo-Stories

"Pencil drawings, although limited in their range of shades, have the advantage of forming an image quickly. The pencil drawing is where the draftsman first comes face to face with an idea, and is able to draw and erase that particular idea until the fantasy, which until now has been floating in the air, is finally reached."

Luis Royo, Conceptions I


Bleistiftzeichnungen sind das Äquivalent der Royo-Stories, die ihren Anfang mit dem Fund der "Conceptions I" im Sommer 2002 in Manhattan genommen haben und sich nun in der MATRIX herauskristallisieren, bis sie jenseits der MATRIX enden und Eingang in andere Kapitel des Buches der Träume finden.

Als ich in einem Interview mit Luis Royo (El Periódico de Aragón, 28.09.1998) gelesen habe, dass er die Inspiration für einige seiner Bilder aus der gleichen Quelle nimmt wie ich für viele meiner Geschichten, war es nur folgerichtig.

Die Royo-Geschichten werden in Oz geschrieben, ohne Netz und doppelten Boden, und in Form dieser "Bleistiftzeichnungen" werden sie in der MATRIX auftauchen. Roh, wild und voll der Leidenschaft des direkten Ausdrucks: Seelenbilder.

Jenseits der MATRIX ist die Luft anders, und ein anderes Klima bringt andere Bestien hervor.

**


FEATURE: THE HUMAN BODY – Das Spiel

"The Human Body" ist ein erotisches, interaktives Spiel.
Jeder, der sich in DIE MATRIX einloggt, kann teilnehmen.

Du kannst jederzeit einsteigen, du kannst jederzeit aussteigen.
Es gibt keine Regeln, es gibt keine Tabus.

Du selbst definierst deine Grenze.

Das Spiel beginnt in der MATRIX, es endet bei dir.
Du bist Spieler und Spielball.

Nichts ist unmöglich.


„L is for lust, O is for obsession.." Prince, Pheromone

**


FEATURE: Der Avatar als Spielfigur

Dieses Feature findet ihr in euren lebendigen Träumen, und es ist für jeden Auserwählten der MATRIX möglich, eigene Rollenspielvorschläge zu machen und so die Vielzahl unserer Möglichkeiten zu erweitern.

Wolltest du schon immer mal Peter Pan sein oder als Elfe durch die Lüfte fliegen?
Hast du dir schon einmal überlegt, mit welchen Wesen du zu tun haben würdest, wenn du wie Alice das Land hinter den Spiegeln betreten könntest? Hattest du schon einmal den Wunsch, an der Seite Neos zu kämpfen oder das Schloss Draculas ohne Angst zu betreten, weil du ihm von Anfang an gewachsen sein würdest?

Schränkt euch nicht ein, lasst euch mitreißen von euren Ideen und seid, was immer ihr sein, was immer ihr werden wollt.

Es gibt keinerlei Grenzen, und ob sich die Rollenspiele im erotischen, im phantastischen, in beiden oder in ganz anderen Bereichen vollziehen, steht völlig offen. Und so, wie Neo und Trinity zwischen den Welten pendeln, werden wir zwischen den einzelnen Kapiteln des BdT wechseln können.


Setzt euren Spielstein, gestaltet euren eigenen Avatar! Einer ist euch zuwenig?
Nehmt euch mehrere und beschreibt sie so, wie sie euch am besten gefallen. Eure Worte verleihen ihnen die Fähigkeiten, erfüllen sie mit Leben und machen sie fähig, auf dem Spielfeld mit den Avataren anderer Auserwählter zu interagieren.
Erfüllt euren Avatar mit Macht, verleiht ihm Charakter, schenkt ihm einen Aspekt eurer Persönlichkeit und bewegt ihn mit Seelenkraft, um ihn emotional aufzuladen und damit gleichzeitig die nötige Distanz zu eurem gegenwärtigen Selbst zu schaffen.
Nur dann werdet ihr euch nicht im Spiel verlieren.

**


FEATURE: Lebendige Bilder

In diesem Feature könnt ihr besonders schöne erotische Bilder betrachten, die in ihrem Fotoalbum zwar unbewegt sind, durch eure Phantasie und eure Worte aber zum Leben erweckt werden können.

Bitte nehmt in euren wie auch immer gestalteten Texten Bezug auf die Titel der entsprechenden Bilder, dass sie später zugeordnet und für eine besondere Anthalogie verwendet werden können.
Irgendwann werden wir zu jedem einzelnen Bild eine Serie von kreativen Beiträgen haben, die nicht nur Feedback zur visuellen Darstellung, sondern darüber hinaus in der Lage sind, die Darstellung in der Phantasie und im Erleben jedes Einzelnen von uns lebendig werden zu lassen.

**


FEATURE: Hexengeschichten

Es gibt Hexen.
Das ist das Eine. Das ist das Entscheidende: Es gibt Hexen.

Hexen reiten nicht unbedingt auf Besen, Hexen sind nicht zwangsläufig hässlich, und Hexen sind nicht unbedingt böse.

Doch Hexen sind ganz sicher verdammt sexy, in vielerlei Hinsicht begabt, unglaublich selbstbewusst und gleichzeitig auf eine Weise verspielt und verführerisch, dass sie nicht nur Männer, sondern auch Frauen und allerlei andere Geschoepfe mit Leichtigkeit um den Verstand bringen können.

Von solchen Hexen will ich erzählen. Ich will ihre Geschichten aufschreiben und euch teilhaben lassen an ihren Erlebnissen, an ihren Gedanken.

Meine Hexen sind anders als die Hexen, von denen man euch in eurer Kindheit erzählt hat. Doch auch meine Hexen werdet ihr fürchten.
Gleichermaßen aber werdet ihr sie lieben, und ihr werdet sie niemals wieder vergessen können.



Die "Hexengeschichten" finden vorerst ausschließlich in der MATRIX ihren Platz.

In der MATRIX werden sie über ihren Geschichtencharakter hinaus eine Vielzahl an weiteren Möglichkeiten bieten. Die Charaktere werden im Feature Der Avatar als Spielfigur eingebunden sein.

**


FEATURE: Die Zähmung

In Oz bin ich den Doltschins zum ersten Mal begegnet. Tania begegnete mir viel früher. Ich glaube, ich habe sie schon immer gekannt, aber erst später in der Zeit wurde mir bewusst, zu welchem Geschlecht sie gehörte.

Jetzt, nachdem die einundzwanzig Teile der Geschichte Doltschin - Die anderen Seiten der Wirklichkeit im BUCH DER TRÄUME komplett überarbeitet sind, ist es endlich Zeit, mit dem lange geplanten Adventure anzufangen.

Die Zähmung wird in der MATRIX stattfinden, und das ist ein großes, ein gewagtes Unterfangen. Manche Bestien lassen sich nicht zähmen, und der Dschungel ist nach wie vor unberechenbar. Doch wer mit den Doltschins ein wenig vertraut ist, weiß zumindest in etwa, auf was er sich einlässt.
Taucht noch einmal ein in die Welt CORAZONS, betretet erneut den INNEREN KREIS und macht euch bereit, irgendwo in den Tiefen des Dschungels den Noggtas zu begegnen.

Die Zähmung wird mehr sein als ein gewöhnliches RPG. Sie wird mich zugleich für Das Ende der Träume inspirieren, und wer bereits den Prolog Das Nest gelesen hat, kennt den Zeitpunkt der Wiedergeburt Keomas und weiß, welchen Schrecken er hinter sich lassen musste, um wieder den Dschungel zu betreten.
Die Rauchsäule steigt immer noch gen Himmel, aber das Vergangene ist vergangen, und was zählt, ist nur noch das Jetzt.

Jetzt entscheidest du, wer du sein willst, wenn Die Zähmung beginnt:

Fühlst du dich wohl in der Haut von Zoran?
Gehörst du zu den Priesterinnen und gefällst dir darin, als Mirella jeden Mann, der dir begegnet, um den Verstand zu bringen?
Bist du einer der Roten des inneren Kreises, dazu bestimmt, zu sterben und dabei doch Ebenen des Seins zu betreten, die dir völlig neue Möglichkeiten eröffnen?


Triff die Wahl, entscheide dich und bring dich ein in DIE MATRIX, wenn Die Zähmung beginnt.
Lass dich ein auf deine ganz eigenen Geschichten und höre auf das, was dir die leise Stimme deines Herzens sagt. Nur dann kannst du es vermeiden, dich im Dschungel zu verirren.

Und dann werde, was immer du sein willst: Tier, Mensch, Noggta, Priesterin oder was auch immer - es gibt nichts, das in diesen Welten unmöglich sein wird.
Willst du dich von der Welle mitreißen lassen, dann schreib deine Geschichten.
Willst du spielen, dann transferiere deine Charaktere in das Feature Der Avatar als Spielfigur.

Sei bereit.

Nichts ist wirklich, alles ist.

**


FEATURE: Oz

Oz ist das Land hinter dem Regenbogen, weit über den Wolken, abseits von allem, das bekannt ist und doch mitten im Herzen der Dinge. Oz ist magisch, Oz ist grenzenlos - und Oz lässt alles zu, was du bist und was du sein willst.

Oz ist ein Body-Feature der MATRIX, Teil des Spielfelds und damit nur für die Spieler zugänglich.
Die Spieler aber...
Die Spieler können jederzeit zu Zauberern werden - und ich danke allen, die sich dazu entschließen und von der Macht, die in ihnen ist, ergreifen lassen.

**


FEATURE: The Love Below

Im Land Oz gibt es eine Insel.
Eine Insel, die verborgen, geheimnisvoll und schwer zugänglich ist, Hölle und Paradies zugleich:

THE LOVE BELOW

Diese Insel ist auf keiner Karte verzeichnet. Wie das Land Oz ist sie eine Landschaft der Seele, und diese Landschaft ermöglicht sehr intensive Begegnungen, die niemanden kalt lassen, der das Glück hat, eine Zeit lang zu den Bewohnern der Insel zu zählen.
Wie jede Landschaft der Seele ist sie abhängig von der Vorstellungskraft derjenigen, die sie im Sein halten und die in der Lage sind, sie dauerhaft zu manifestieren.

Hier können alle Auserwählten, die Spaß daran haben, ihre gewagtesten Träume in die Tat umsetzen, und die wildesten Spiele lassen sich immer in der Phantasie spielen.

THE LOVE BELOW ist ein Body-Feature der MATRIX, Teil des Spielfelds und damit nur für die Spieler zugänglich.

**


FEATURE: Evolution

Hier könnt ihr Geschichten oder Ideen entwickeln, für die es an anderen Orten noch nicht an der Zeit ist. Die Dinge nehmen ihre Anfänge immer in der Matrix, bevor sie sich machtvoll in dem manifestieren, was wir als Wirklichkeit zu bezeichnen gelernt haben.
Wahrhaftig wirklich ist aber immer nur das, von dem wir träumen.




***

Das Log-In für DIE MATRIX erfolgt über den bloßen Willen. Ob du stark genug bist für DIE MATRIX, wird sich an deinen Beiträgen zeigen.
Nur die Auserwählten der MATRIX sind in der Lage, sich in der DRITTEN MACHT vollkommen frei zu bewegen.

DIE MATRIX ist Interaktion. DIE MATRIX ist zugleich unendliche Freiheit.


Schluckst du die blaue Kapsel?
Schluckst du die rote Kapsel?

Bist du bereit für DIE MATRIX?



***

Noch mehr über Die Zähmung?

Die Zähmung (Startup)

Was ist ein Adventure?
Ein Adventure ist etwas Unberechenbares, etwas Unwägbares, etwas, das jeden Augenblick neu ist und sich ständig verändert.
Ein Adventure ist...ein Abenteuer.
Ja, es ist etwas, das in der Lage ist, dich über deine eigenen Grenzen hinauszutragen, dich Neuland entdecken zu lassen, deine Seele zu spüren.
Ja, was ist ein Adventure?
Ein Adventure ist soul power, etwas Ungreifbares, Unsichtbares, aber sehr gut Fühlbares. Etwas, das dich lebendig und wach macht, deine Leidenschaft weckt und dich so sehr begeistert, dass du dich voll und ganz auf dieses Abenteuer einlassen kannst.
Ein Adventure ist immer Teil von dir und doch noch viel mehr, denn es weckt und stillt deine Sehnsucht: Es ist das, was deine Seele will, und deine Seele ist das, was dich ausmacht, was dich trägt, was dich auffängt und über alle Möglichkeiten hinaus anspornt.
Dieses Abenteuer lässt Dinge möglich werden, die unmöglich sind, denn es erweitert dein Denken. Es lässt dich an das Unmögliche glauben, und dadurch macht es das Unmögliche möglich.

Die Zähmung ist ein Adventure. Dieses Abenteuer bewirkt einen Zauber, und dieses Leben ist voller Magie.
Dieses Leben ist ein Dschungel, wild und voller Gefahren, voller Schönheit - und wenn du bereit bist, wirst du allem begegnen können.


Die Zähmung stellt Fragen:

Was macht dich aus?
Was treibt dich an?
Was lässt dich atmen?
Was ist das, was du aus deinem tiefsten Herzen willst?

Und:

Bist du bereit?

Bist du bereit, dich auf etwas vollkommen Neues einzulassen und alles zu vergessen, was du gelernt hast?


Die Zähmung ist ein Adventure.
Die Zähmung führt dich an deine Grenzen - und darüber hinaus.
Die Zähmung ist unmöglich.

Dies ist die Zeit der Raubtiere.


Die Geschichte: Doltschin - Die anderen Seiten der Wirklichkeit
Die Gegenwart: Das Nest
Die Zukunft: Das Ende der Träume

Die Initiation: Der Kuss
Die Musik: Der Soundtrack
Der Film: Apocalypto

*


In Oz bin ich den Doltschins zum ersten Mal begegnet. Tania begegnete mir viel früher. Ich glaube, ich habe sie schon immer gekannt, aber erst später in der Zeit wurde mir bewusst, zu welchem Geschlecht sie gehörte.

Jetzt, nachdem die einundzwanzig Teile der Geschichte Doltschin - Die anderen Seiten der Wirklichkeit im BUCH DER TRÄUME komplett überarbeitet sind, ist es endlich Zeit, mit dem lange geplanten Adventure anzufangen.

Die Zähmung wird in der MATRIX stattfinden, und das ist ein großes, ein gewagtes Unterfangen. Manche Bestien lassen sich nicht zähmen, und der Dschungel ist nach wie vor unberechenbar. Doch wer mit den Doltschins ein wenig vertraut ist, weiß zumindest in etwa, auf was er sich einlässt.
Taucht noch einmal ein in die Welt CORAZONS, betretet erneut den INNEREN KREIS und macht euch bereit, irgendwo in den Tiefen des Dschungels den Noggtas zu begegnen.

Die Zähmung wird mehr sein als ein gewöhnliches "RPG". Sie wird mich zugleich für Das Ende der Träume inspirieren, und wer bereits den Prolog Das Nest gelesen hat, kennt den Zeitpunkt der Wiedergeburt Keomas und weiß, welchen Schrecken er hinter sich lassen musste, um wieder den Dschungel zu betreten.
Die Rauchsäule steigt immer noch gen Himmel, aber das Vergangene ist vergangen, und was zählt, ist nur noch das Jetzt.

Jetzt entscheidest du, wer du sein willst, wenn Die Zähmung beginnt:

Fühlst du dich wohl in der Haut von Zoran?
Gehörst du zu den Priesterinnen und gefällst dir darin, als Mirella jeden Mann, der dir begegnet, um den Verstand zu bringen?
Bist du einer der Roten des inneren Kreises, dazu bestimmt, zu sterben und dabei doch Ebenen des Seins zu betreten, die dir völlig neue Möglichkeiten eröffnen?


Triff die Wahl, entscheide dich und bring dich ein in DIE MATRIX, wenn Die Zähmung beginnt.
Lass dich ein auf deine ganz eigenen Geschichten und höre auf das, was dir die leise Stimme deines Herzens sagt. Nur dann kannst du es vermeiden, dich im Dschungel zu verirren.

Und dann werde, was immer du sein willst: Tier, Mensch, Noggta, Priesterin oder was auch immer - es gibt nichts, das in diesen Welten unmöglich sein wird.
Willst du dich von der Welle mitreißen lassen, dann schreib deine Geschichten.
Willst du spielen, dann transferiere deine Charaktere in das Feature Der Avatar als Spielfigur.

Sei bereit.

Nichts ist wirklich, alles ist.



Die Zähmung beginnt.

Auserwählte, betretet das Spielfeld in den MATRIX-Features, in Oz, auf der Insel oder wo auch immer - wenn ihr den Mut habt.

Comments


Add a Comment:
 
:iconarahiriel:
Arahiriel Featured By Owner Oct 10, 2013  Professional General Artist
Wieder mal ein ganz großes DANKE! :heart:
Reply
:iconbeaucyphre:
BeauCyphre Featured By Owner Jan 31, 2014  Professional Writer
Gerne :)!
Reply
:iconakiuonsen:
Akiuonsen Featured By Owner Aug 23, 2013  Student Photographer
Oops! Anybody here?
Reply
:iconbohomaz13:
bohomaz13 Featured By Owner Jan 6, 2013
Thank You :)
Reply
:iconbeaucyphre:
BeauCyphre Featured By Owner Jan 12, 2013  Professional Writer
You're welcome!
Reply
:iconmondglimmer:
Mondglimmer Featured By Owner Aug 20, 2012   Writer
... und Dankeschön, dass es in allen dreien sein darf. ;)
Reply
:iconbeaucyphre:
BeauCyphre Featured By Owner Aug 24, 2012  Professional Writer
Es passt einfach in alle drei Gruppen, und es ist verdammt gut geschrieben!
Reply
:iconmondglimmer:
Mondglimmer Featured By Owner Aug 28, 2012   Writer
:tighthug: :)
Reply
:iconbeaucyphre:
BeauCyphre Featured By Owner Aug 28, 2012  Professional Writer
:)
Reply
:iconmondglimmer:
Mondglimmer Featured By Owner Aug 20, 2012   Writer
Ah, ja ich wollte mein "Gift" hier eigentlich selbst schon reinpacken, bin wohl aber irgendwie bei meiner Zerstreuung drüber hinweg gekommen. *g* Dankeschön. ;)
Reply
Add a Comment: